Profitieren Sie von unserem C-Teile-Management und Bewehrungsanschluss-Montageservice

Dienstleistungen

Neben unserer Handelstätigkeit bieten wir umfangreiche Dienstleistungen.

Schwerpunkt dabei ist ein komplettes C-Teile-Management. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie sämtliche Beschaffungsprozesse von der Disposition und Lagerhaltung über eine kanbangesteuerte Materialversorgung inklusive Bestandskontrolle bis hin zu einer innerbetrieblichen Warenverteilung bis in die Montagebereiche. Durch dieses Konzept werden der Beschaffungsaufwand reduziert und eine hohe Versorgungssicherheit gewährleistet.

Damit für Sie C-Artikel auch nur einen C-Aufwand verursachen!

Bewehrungsanschlüsse

Wir montieren nach Vorgabe unserer Kunden Bewehrungsanschlüsse mit Injektionsmörtel. Der eingemörtelte Betonstabstahl für z. B. Übergreifungsstöße, Endverankerungen, Anschlussbewehrungen und Vernadelungen erreicht dabei die Funktionalität von Verankerungen wie bei einbetonierten Bewehrungsstäben nach Eurocode 2 und DIN 1045-1. Bei Bedarf kann die jeweilige Belastungsgrenze durch Auszugsversuche nachgewiesen werden.

Für die Ausführung von Bewehrungsanschlüssen gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-2 1.8-1783 (FIS V) der Z-2 1.8-1874 (FIS EM) muss die ausführende Person erfolgreich an einer Zertifizierungsschulung teilgenommen haben und hierüber eine Bescheinigung besitzen. Zusätzlich muss der ausführende Betrieb im Besitz einer gültigen Zertifizierung sein.

Unser Unternehmen verfügt über die vorgeschriebenen Zertifizierungen, Werkzeuge und Hilfsmittel der Firmen fischer ® und Hilti ®. Unser Personal wird regelmäßig geschult und besitzt langjährige Erfahrungen durch Arbeiten auf verschiedenen Baustellen mit unterschiedlichsten Anforderungen.

Durch ständige Weiterbildung sind wir in der Lage, die von Ihnen gewünschten Arbeiten sach- und fachgerecht auszuführen.